Die intelligenten Catia-Plugins für alle Fügeprozesse

EASY join it SOFTWARE


Holen Sie mehr aus Ihrem Konstruktionsprogramm

EASY join it: Der Name ist Programm! Die EASY join it Software – dieses CATIA-Plugin unterstützt Sie auf einfache und höchsteffektive Weise bei fast allen fügetechnischen Arbeitsschritten (joining) direkt im Konstruktionsprogramm.

EASY join it bildet alle in der Automobilbranche relevanten Fügetechniken ab und bietet in nahezu jedem Schritt des Produktentwicklungsprozesses großen Mehrwert. Mit EASY join it gehören aufwendige Dateiformatierungen der Vergangenheit an, da es direkt in der Konstruktionssoftware als CATIA-Plugin ausgeführt wird.

EASY join it Software Screenshot

VORTEILE


Sparen Sie bis zu 80 % Ihrer Arbeitszeit

Mit der EASY join it Software sparen Sie nicht nur bis zu 80% Ihrer Arbeitszeit, sondern steigern die Absicherung Ihres Produktentwicklungsprozesses auf das Maximum. Sie schaffen somit ein nachhaltiges Produkt, welches qualitativ hochwertig entwickelt, sauber dokumentiert und im Entwicklungsprozess zu jedem zukünftigen Zeitpunkt ersichtlich und nachvollziehbar erfasst ist. Und da die Software als CATIA-Plugin entwickelt ist, sind alle Ergebnisse über nur ein Programm einsehbar.

  • spielend leichte Erzeugung von Fügeelementen (Schweißpunkte und -nähte) an Ihrem Produkt
  • vollautomatische Analyse aller Fügeelemente
  • automatisierte, vollständig optimierte Überprüfung und Verifizierung der Schweißzangengeometrie
  • teilautomatisierte Erstellung von vollumfänglichen, sauber strukturierten Prozessdokumentationen

EINSATZBEREICHE & ANWENDUNGSBEISPIELE


Wir setzen auf EASY join it!

Ob Automobilbau oder Landwirtschaft, ob OEM oder Zulieferer, ob Konzern oder Kleinunternehmen, EASY join it wird bereits in vielen Unternehmen erfolgreich eingesetzt. Die hohe Flexibilität des CATIA-Plugin macht es möglich. Bereits vom ersten Entwicklungsstand eines Produktes, bis hin zur finalen Ausarbeitung von Bauteilaufnahmevorrichtungen kann das Tool eingesetzt werden und hilft dem Anwender, effektiv Zeit zu sparen.

Durch die Anwendung der Software als CATIA-Plugin, können verschiedene Szenarien und Optimierungen direkt im Konstruktionsprogramm umgesetzt werden.

  • Machbarkeitsprüfung während der Entwicklung eines neuen Produktes, selbst wenn im frühen Stadium noch keine Fügeelemente vorhanden sind
  • Zangen-Zugänglichkeitsprüfung während der Konstruktion einer Spannvorrichtung, ausgeführt direkt vom Konstrukteur
  • Machbarkeitsprüfung bei Integration von neuem Produkt in bestehende Fertigungslinie
  • Frühzeitige Absicherung von Fügewerkzeugen und dadurch deutlich mehr Zeit um eventuell benötige Zangen neu zu beschaffen
  • Optimierung der Auslastung von vorhandenen Schweißzellen
  • Optimierung der Fertigungskapazitäten durch Verteilung auf optimale Schweißzangen
  • Direktes Konstruieren und/ oder Optimieren von Fügewerkzeugen entsprechend der Störgeometrie
  • Direktes dokumentieren aller Untersuchungen direkt im Konstruktionsprogramm

MAKING ENGINEERING EASY


4 aufeinander abgestimmte Software-Bausteine für die
gesamte Prozesskette Konstruktion

Die EASY join it Software ist modular aufgebaut und kann flexibel an Ihre Bedürfnisse angepasst werden. Konfigurieren Sie sich Ihr individuelles CATIA-Plugin, welches Sie dort unterstützt, wo Sie die Unterstützung wirklich benötigen.

Automatisiertes Erzeugen von Fügeelementen (Punkt,- und Nahtverbindungen).

Fügeverbindungen automatisch entsprechend Spezifikation prüfen lassen.

Zugänglichkeit von Fügewerkzeugen automatisch prüfen lassen.

Automatisierte Erzeugung der Fügedokumentation mit mindestens 80% Zeitersparnis.

KUNDENSTIMMEN


"Ich empfehle die Software, weil ich diese für wirklich gut und hilfreich halte."

Leitender Angestellter im Prototypenbau München, BMW AG

"Bei der Suche nach Möglichkeiten zur Optimierung unserer Entwicklungsprozesse sind wir auf EASY join it gestoßen."

Verantwortlicher Vorabplanung und Absicherung Unterbau-Plattform, Volkswagen AG

Slider

Wir beraten Sie persönlich

Michael Koopmann

Michael Koopmann

+49 (0) 22 34 / 21 97 3-21

Michael Koopmann